Teppichschoner – der Vielfältige Einsatz

Teppichschoner – wie der Name schon sagt, sollen diese den Teppich schonen. Wer aber nun denkt, dass dieser nur in ein Büro gehört, der hat sich geirrt. Denn auch im eigenen Heim sind diese Schoner für den Teppich durchaus wichtig. Teppichschoner haben aber im eigenen zuhause eine ganz andere Bedeutung wie in einem Bürogebäude. Werden sie hier meist unter die Schreibtischstühle plaziert, um den Teppich zu schonen, kommen sie in der Wohnung ganz vielfältig zum Einsatz.

Teppichschoner im vielfältigen Einsatz

Viele Haustierbesitzer nutzen diese Teppichschoner oftmals für ihre Tiere. Es werden Futter- und Wassernapf darauf plaziert oder es ist die perfekte Unterlage für einen Kratzbaum. Teppichschoner kommen auch als Unterlage für Blumentöpfe infrage, da sie den Teppich so vor Nässe schützen können. Selbstverständlich werden sie auch im eigenen Büro oder dem Kinder- und Jugendzimmer genutzt, damit der Teppich nicht von dem Schreibtischstuhl in Mitleidenschaft gezogen wird. Ein Teppichschoner wird aber nicht nur für Teppiche genutzt. Auch für Laminat eignet sich ein solcher Schoner perfekt. Gerade Betten mit Schubladen können dem Laminat richtig zusetzen. Kommt hier ein solcher Schoner zum Einsatz, bleibt der Boden schön und wird somit geschützt.

Tolle Motive und Formen, um den Teppich zu schonen

Waren jahrelang die Möglichkeiten der Farben und Formen begrenzt, gibt es diese Schoner für Teppich oder Fußboden mittlerweile in den schönsten Motiven und unterschiedlichsten Formen. Ob eckig, oval oder rund, von durchsichtige bis milchig oder bunt, die Auswahl ist groß und somit können sie passend für jedes Heim erworben werden. Fürs Badezimmer eigenen sich zum Beispiel Teppichschoner mit Wassermotiv, für die Haustiere sind Tiermotive ideal. Für kleine Prinzessinnen gibt es ebenso besondere Motive wie auch für Cowboys oder Feuerwehmänner. Wie man sehen kann, ist die Vielfalt groß und die Schoner sind nicht nur da, um den Boden schön zu halten, sondern auch etwas nettes fürs Auge.


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare